bdswiss

Sicherheitslücke Fritzboxen

Bei den Routern des Herstellers AVM ist eines Sicherheitslücke entdeckt worden. Über diese Lücke ist bei einem eingerichtetem Fernzugang eine Übernahme des Routers nicht ausgeschlossen.

Wir raten allen unseren Kunden dieses Update schnellstens einzuspielen und auch die Passwörter des Routers zu änderen. Das Update kann einfach über die Updatefunktion des Herstellers ausgeführt werden.

Hier der Link des Herstellers mit den entsprechenden Hinweisen. Sicherheitshinweis von AVM.

Bei Fragen können Sie sich gerne bei uns melden.