bdswiss


Die Zahl der Toten und Verletzten könnte nach Ansicht von Brandschutzexperten durch die Installation von Rauchmeldern deutlich reduziert werden. Rauchmelder, die in der Industrie überwiegend zur brandschutztechnischen Grund-Ausstattung zählen, sind im Kleingewerbebereich bzw. im privatem Bereich nach wie vor in der Unterzahl. "Schon fünf Kilo brennendes Kunststoffmaterial reichen aus, um beim ersten Atemzug tödlich zu sein; bei Bränden sterben Menschen nicht durch Feuer, sondern an Rauchvergiftungen" so der Brandschutzexperte.



Durch das Einatmen des Rauchgases löst der Rauch Sauerstoffmangel im Gehirn aus, was wiederum zur Orientierungslosigkeit und unberechenbaren Panikhandlungen führt.

 Rauchmelder warnen akustisch so früh, dass die betroffenen Personen eine reelle Chance haben, sich zu retten. Darüber hinaus werden bei rechtzeitiger Warnung die Brand- und Sachschäden verringert.

 Batteriebetriebene Rauchmelder sind bereits ab 8,95 € in unserem Ladenlokal erhältlich.

 "Ein sinnvolles Geschenk zu jedem Anlass" so der Brandschutzexperte. Die Mindest-Ausstattung für eine Wohnung ist ein Rauchmelder vor dem Schlafzimmer. Wer mehr Schutz wünscht, sollte in jedem Raum einen Rauchmelder installieren.



Informationen zu Rauchmeldern erhalten Sie bei uns im Ladenlokal. Wir haben ständig verschieden Rauchmelder vorrätig.