Informationen zu Cookies

Coockies


1. Allgemeine Erläuterung

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer bzw. Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseiten nutzen. Wenn Sie die Terhaar-Website besuchen, kann es sein, dass ein Cookie in Ihrem System gespeichert wird. Dieser enthält eine individuelle Zeichenfolge, mit der Ihr Browser beim nächsten Besuch der Website identifiziert werden kann. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei Arten von Cookies:

  • Temporäre Cookies: Diese Cookies, auch Session-Cookies genannt, werden vorübergehend während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten auf Ihrem Computer bzw. Endgerät gespeichert und danach gelöscht.
  • Persistente Cookies: Diese Cookies verbleiben längere Zeit auf Ihrem Computer.

Generell verwendet Terhaar verschiedene Internet-Technologien (z. B. Cookies, Java-Script) dazu, um Ihnen die Bedienung der Terhaar Internet-Anwendungen zu erleichtern und diese zu optimieren. Das bedeutet:

  • Um Sie zu identifizieren, wenn Sie sich in unserem Webshop einloggen und um sicherzustellen, dass dabei gültige und für Sie optimierte Sicherheitsstandards eingehalten werden.
  • Um uns Produkte zu merken, die Sie zu Ihrem Warenkorb oder Ihrem Merkzettel hinzugefügt haben.
  • Um Ihnen auf der Website die Menge der Produkte anzeigen zu können, die Sie dem Warenkorb oder dem Merkzettel hinzugefügt haben.
  • Um uns Ihre ausgewählte Sprache während der Sitzung zu merken, damit Sie einfacher auf unseren Seiten navigieren können.
  • Zur Datenanalyse, wie z.B. die Auswertung von Besucherzahlen unserer Webseiten oder die am häufigsten besuchten Webseiten. Wir nutzen die Analyseergebnisse für Optimierungszwecke unserer Website.

Indem Sie die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers ändern, können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können Sie jederzeit löschen. Bitte beachten Sie jedoch, dass beim Deaktivieren von Cookies möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website genutzt werden können. Im Menü der meisten Browser finden Sie Einstellungsoptionen zum Gebrauch von Cookies. Üblicherweise verfügt ein Browser über folgende Einstellungsoptionen:

  • Cookies ansehen,
  • Cookies zulassen,
  • Alle oder bestimmte Cookies deaktivieren,
  • Alle Cookies beim Schließen des Browsers deaktivieren,
  • Cookies blocken,
  • Benachrichtigen, wenn ein Cookie gesetzt werden soll,
  • Widerspruch zur Tracking-Webanalyse (Opt-Out).

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Sie mittels eines Banners über die Verwendung von Cookies informiert und um Ihr Einwilligung zu zustimmungspflichtigen Cookies gebeten. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, was wir in dieser Cookie-Richtlinie im Detail erläutern.

2. Technisch notwendige Cookies (Essentielle Cookies)

Essentielle Cookies werden für die Navigation der Websites und für die Nutzung ihrer Funktionen, wie z. B. Zugriff auf den registrierungspflichten Teil der Website oder die Nutzung unseres Chat Tools, benötigt. Ohne diese Cookies sind bestimmte Funktionen der Website nicht möglich.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten mittels technisch notwendiger Cookies ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Die Daten, die durch technisch notwendige Cookies erhoben werden, werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Essentielle Cookies können nicht deaktiviert werden. Die von uns verwendeten essentiellen Cookies sind sogenannte Session-Cookies, die nach dem Ende der Browsersitzung automatisch wieder gelöscht werden.

Weitere Einzelheiten finden Sie in der nachfolgenden Tabelle:

NameDritterVerwendungszweckAufbewahrungsdauer
NID gtm_auth gtm_debug gtm_previewGoogle, div. Performance Marketing AgenturenGoogle Tag Manager ist ein Tag-Management-System, mit dem Terhaar Google Analytics und Performance-Marketing-Tags implementiertSession

3. Analyse-Cookies

Darüber hinaus verwenden wir auf unserer Internetseite Cookies, die eine Analyse Ihres Nutzungsverhaltens ermöglichen, sog. Analyse-Cookies. Mit diesen Cookies erfassen und speichern wir folgende Daten:

  • Häufigkeit der Seitenaufrufe
  • Suchbegriffe
  • Nutzung von Websitefunktionen

Ihre mithilfe der Cookies erhobenen Daten werden pseudonymisiert, sodass die Zuordnung der Daten zum jeweiligen Nutzer nicht mehr möglich ist.

Zu den von uns eingesetzten Analyse-Cookies gehören:

3.1 Google Analytics

Auf unserer Website nutzen wir verschiedene Dienste der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Nähere Informationen zu den Google Diensten finden Sie unter https://www.google.com/privacy/ads/.

Unsere Webseite nutzt zur bedarfsgerechten Gestaltung und Verbesserung der Website Google Analytics. Google Analytics verwendet sog. Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir nutzen auf dieser Website die Erweiterung der IP-Maskierung (sog. IP-Masking), d.h. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die Leistungen von Google umfassen auch Berichte über die Effektivität unserer Werbemaßnahmen (auch geräteübergreifend), zur Demographie und den Interessen unserer Nutzer sowie Funktionen zur geräteübergreifenden Auslieferung von Online-Werbung, wenn Sie Inhaber eines Google-Kontos sind und in die Personalisierung von Werbung (“Ads Personalization”) eingewilligt haben. In diesem Fall ist Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung Ihre Einwilligung gegenüber Google (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO).

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch Google Analytics widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Analytics Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/.

3.2 Google Optimize

Google Optimize ist ein A/B Testing Tool, welches von Google angeboten wird. Google verwendet Cookies, die die Analyse Nutzung unserer Webseite durch Sie ermöglicht. Auf Grundlage dieser Analyse können wir unsere Webseite und die Darstellung der angebotenen Informationen ständig überprüfen und weiterentwickeln. Zudem können wir über Google Optimize Nutzeraktivitäten mit spezifischen Google Ads verknüpfen und so den Erfolgt unserer Marketing Kampagnen auswerten. Weitere Informationen über Google Optimize finden Sie unter https://support.google.com/optimize/answer/6292487?hl=de.

3.3 Rechtsgrundlage/Widerruf

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Analyse-Cookies ist Ihre Einwilligung im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen.

3.4 Einzelheiten

Analyse-Cookies können Sie deaktivieren. Weitere Einzelheiten finden Sie in der nachfolgenden Tabelle:

NameDritterVerwendungszweckAufbewahrungsdauer
actFacebook, div. Performance Marketing AgenturenUnterstützt die “Eingeloggt bleiben”-FunktionBei deaktivierter “Eingeloggt bleiben”-Funktion: Session Bei aktivierter “Eingeloggt bleiben”-Funktion: 90 Tage (bei Inaktivität)
_gaGoogle, div. Performance Marketing AgenturenGoogle Analytics ist das Analyse-Tool von Google, das Website- und App-Besitzern hilft zu verstehen, wie ihre Besucher mit ihren Websites umgehen. Es kann eine Reihe von Cookies verwenden, um Informationen zu sammeln und Statistiken zur Website-Nutzung zu erstellen, ohne dass einzelne Besucher von Google persönlich identifiziert werden können. Das wichtigste von Google Analytics verwendete Cookie ist das “_ga”-Cookie.2 Jahre
_gid24 Stunden
_gat1 Minute
AMP_TokenZwischen 30 Sekunden und 1 Jahr
_gac_<property-id>90 Tage
_gaexpGoogleDer Cookie wird verwendet, um die Nutzermöglichkeiten auf unserer Website zu verbessern. Der Cookie wird eingesetzt, um festzustellen, ob ein Nutzer in einen A/B-Test über Google Optimize eingebunden ist und um die Ergebnisse des Tests auszuwerten.90 Tage
_opt_awcidDer Cookie wird für Kampagnen genutzt, die mit Google Ads Customer ID verknüpft sind24 Stunden
_opt_awmidDer Cookie wird für Kampagnen genutzt, die mit Google Ads Campaign ID verknüpft sind24 Stunden
_opt_awgidDer Cookie wird für Kampagnen genutzt, die mit Google Ads Ad Groups IDs verknüpft sind24 Stunden
_opt_awkidDer Cookie wird für Kampagnen genutzt, die mit Google Ads Criterion IDs verknüpft sind.24 Stunden
_opt_utmcDieser Cookie wird genutzt, um festzustellen, über welche Marketing-Kampagne ein Anwender auf unsere Website gekommen ist.24 Stunden

4. Marketing-Cookies

Zum Zwecke von Retargeting/Remarketing und zur Schaltung von Online-Werbeanzeigen verwenden wir sog. Marketing-Cookies von Drittanbietern.

Unter Retargeting bzw. Remarketing werden Technologien verstanden, bei denen Nutzern, die zuvor eine bestimmte Internetseite besucht haben, auch nach Verlassen dieser Internetseite noch passende Werbung eingeblendet wird. Hierfür ist es erforderlich, Internetnutzer über die eigene Internetseite hinaus wiederzuerkennen, wofür Cookies der entsprechenden Dienstleister zum Einsatz kommen. Außerdem wird das bisherige Nutzungsverhalten berücksichtigt. Wenn ein Nutzer sich beispielsweise bestimmte Produkte ansieht, können ihm diese oder ähnliche Produkte später als Werbung auf anderen Internetseiten eingeblendet werden. Es handelt sich um personalisierte Werbung, die an die Bedürfnisse der einzelnen Nutzer angepasst ist. Für diese personalisierte Werbung ist es nicht erforderlich, dass über die Wiedererkennung hinaus eine Identifizierung des Nutzers erfolgt. Die für das Retargeting bzw. Remarketing verwendeten Daten werden von uns daher auch nicht mit weiteren Daten zusammengeführt.

Wir verwenden solche Technologien zur Schaltung von Online-Werbeanzeigen. Für die Schaltung der Anzeigen greifen wir auf Drittanbieter zurück.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO (“Einwilligung”).

Zu den von uns eingesetzten Marketing-Cookies gehören:

4.1 Google Remarketing-Funktion

Mit der Remarketing-Funktion von Google können wir unseren Nutzern auf anderen Websites innerhalb des Netzwerkes von Google Ads (sog. „Google Anzeigen“ oder Anzeigen auf anderen Websites) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird die Interaktion der Nutzer auf unserer Website analysiert, um den Nutzern auch nach dem Besuch unserer Website auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google eine Zahl in den Browsern von Nutzern, die bestimmte Google-Dienste oder Websites im Google Displaynetzwerk besuchen. Über diese als “Cookie” bezeichnete Zahl werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Diese Zahl dient zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person, personenbezogene Daten werden nicht gespeichert.

Die Verwendung von Cookies durch Google können Sie deaktivieren, indem Sie das unter nachfolgenden Link bereitgestellte Plug-In installieren: www.google.com/settings/ads/plugin.

4.2 Google Conversion Tracking

Ferner verwenden wir in diesem Zusammenhang das Conversion Tracking von Google. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein für 30 Tage gültiges Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Endgerät abgelegt. Dieses Cookie dient nicht der persönlichen Identifizierung. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen.

Sie können interessenbezogene Google-Anzeigen auf Google in Ihrem Browser deaktivieren, indem Sie unter https://adssettings.google.de/authenticated die Schaltfläche „Aus“ aktivieren oder die Deaktivierung unter http://www.aboutads.info/choices/ vornehmen.

4.3 Weitere Dienste der Google Marketing Plattform

Unsere Website nutzt darüber hinaus weitere Dienste der Google Marketing Plattform (früher „Google Doubleclick“). Diese Dienste setzen Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer Anzeigen mehrmals ausgespielt bekommt.  

Google erfasst über eine Cookie-ID, welche Anzeigen in welchem Browser ausgespielt werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann Google mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, also ob ein Nutzer eine Anzeige sieht und später die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas erwirbt. Nach Angaben von Google enthalten diese Cookies keine personenbezogenen Informationen.

Ihr Browser baut automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Dienstes durch Google erhoben werden. Nach Angaben von Google erhält Google durch die Einbindung dieser Dienste die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Website aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zusätzlich ermöglichen uns Cookies, zu verstehen, ob Sie bestimmte Aktionen auf unserer Website durchführen, nachdem Sie eine unserer Anzeigen auf Google oder auf einer anderen Plattform aufgerufen oder diese angeklickt (Conversion-Tracking) haben („Floodlight“). Google verwendet dieses Cookie, um den Inhalt zu verstehen, mit dem Sie auf unseren Websites interagiert haben, um Ihnen später gezielte Werbung zusenden zu können. 

Sie können das Tracking-Verfahren verhindern, indem Sie eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software vornehmen (z.B. Drittcookies deaktiviert), die Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren, indem Sie in Ihren Browsereinstellungen Cookies von der Domain www.googleadservices.com blockieren, hinsichtlich interessenbezogener Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices oder unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

Weitere Informationen zur Google Marketing Plattform erhalten Sie unter https://marketingplatform.google.com/. Sie finden weitere Information auch bei der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org/.

4.4 Facebook Custom Audiences

Unsere Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Dadurch können Nutzern der Website im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook oder anderer das Verfahren ebenfalls nutzende Websites interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) dargestellt werden. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, um unsere Online-Angebote für Sie interessanter zu gestalten.

Bei Custom Audiences baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences erhält Facebook die Information, dass Sie unsere Website aufgerufen haben, oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale verarbeitet.

Die Deaktivierung der Funktion „Facebook Custom Audiences“ ist für eingeloggte Nutzer unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads# möglich.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhalten Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy.

4.5 Microsoft Advertising (ehemals Bing Ads)

Auf unserer Website verwenden wir verschiedene Marketing-Cookies, die bereitgestellt und/oder verwendet werden von der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, US (“Microsoft”). Microsoft setzt hierbei ein Cookie auf Ihrem Endgerät, sofern Sie über eine Microsoft-Bing-Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft und wir können dadurch erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat und zu unserer Website weitergeleitet wurde. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer. Microsoft erhebt, verarbeitet und nutzt über das Cookie Informationen, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Ausspielung von Werbeanzeigen verwendet. Microsoft hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

sowie unter choice.microsoft.com/de-de/opt-out

4.6 Rechtsgrundlage/Widerruf

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Marketing-Cookies ist Ihre Einwilligung im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen.

4.7 Einzelheiten

Analyse-Cookies können Sie deaktivieren. Weitere Einzelheiten finden Sie in der nachfolgenden Tabelle:

NameDritterVerwendungszweckAufbewahrungsdauer
_fbpFacebook, div. Performance Marketing AgenturenIdentifiziert Browser für Zwecke der Bereitstellung von Analysediensten für Werbung und Websites90 Tage
c_userAuthentifizierung der Identität gegenüber Facebook90 Tage
datrIdentifiziert Browser für Zwecke der Sicherheit und Website-Integrität, einschließlich der Kontowiederherstellung und Identifizierung von kompromittierten Konten700 Tage
frAuslieferung von Werbeanzeigen und Messung ihrer Relevanz90 Tage
localeCookie für die „Share“-Schaltfläche. Wenn aktiv, ist die Sprache des Nutzers enthalten. Wenn inaktiv, dann ist der Wert leer.7 Tage
presenceWebsite-Funktionen und -diensteSession
sbIdentifiziert den Browser für Zwecke der Anmeldeauthentifizierung700 Tage
spinWerbecookieSession
wdOptimierung der Bildschirmdarstellung7 Tage
XsAuthentifizierung der Identität gegenüber Facebook90 Tage
MUIDMicrosoftMicrosoft Advertising365 Tage
MUIDB390 Tage